Sie sind hier: Sanitätsdienste

Aktiv werden

Kontakt

DRK-Ortsverein Pfedelbach
Marstallgebäude
Schloßstraße
74629 Pfedelbach

Postadresse:
Münzstraße. 7/2
74613 Öhringen

info@drk-pfedelbach.de

Blutspendetermine

Blutspendedienst Berlin-Brandenburg und Sachsen
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in:
 

Sanitätsdienste

Unsere Helfer sind bei vielen Veranstaltungen in der Gemeinde Pfedelbach und darüber hinaus für Sie da.

Egal, ob Sie sich beim Weinfest an einer Scherbe geschnitten haben, Sie sich beim Schlossfest den Fuß verknackst haben, ein Kind sich das Knie aufgeschürft hat oder der EBM-Papst Marathon doch etwas zu viel war: Jedes kleine oder große „Wehwehchen“ wird von uns natürlich fachgerecht versorgt. Falls notwendig organisieren wir auch den Transport ins Krankenhaus. Die freiwilligen Helfer werden sorgfältig ausgebildet und für ihre Einsätze angemessen ausgerüstet.

Sie sind Veranstalter eines Konzerts, eines Sportturniers, eines Faschingsumzugs oder einer sonstige Veranstaltung? Bei uns sind Sie an der richtigen Stelle!

Wir helfen Ihnen bei der Planung ihres individuellen Sanitätsdienstes.

Dabei setzen wir auf unsere langjährige Erfahrung und allgemein gültige und bewährte Planungswerkzeuge wie den Mauer-Algorithmus (benannt nach Dipl. Ing. Klaus Maurer, derzeit Leiter der Berufsfeuerwehr Hamburg).

Wie kann ein Sanitätsdienst angefordert werden?

Foto: Thorsten Trütgen
Foto: Thorsten Trütgen

Da der Sanitätsdienst von ehrenamtlichen Einsatzkräften durchgeführt wird, benötigen wir eine gewisse Vorlaufzeit für unsere Planungen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail (Link) um einen Sanitätsdienst anzufordern. Dies sollte so früh wie möglich – spätestens jedoch 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn – geschehen.

Was kostet ein Sanitätsdienst?

Unser DRK-Ortsverein wird nicht durch öffentliche Gelder finanziert. Die Kosten unserer Dienstleistungen (Geräte- und Materialvorhaltung, Verfall etc.) müssen wir also vollständig aus eigenen Mitteln decken.

Bitte haben Sie deshalb Verständnis, dass wir die Kosten in der Regel an Sie als Veranstalter weitergeben müssen. Mit Ihrer finanziellen Unterstützung helfen Sie uns, auch weiterhin eine professionelle Erste Hilfe und Versorgung zu gewährleisten.

Unsere Helfer sichern Ihre Veranstaltung zudem rein ehrenamtlich ab. Eine angemessene Verpflegung durch Sie als Veranstalter ist im Preis inkludiert.

Unser derzeitiger Stundensatz beträgt €6 pro Helferstunde. Eventuell notwendige Einsatzfahrzeuge – z.B. als Sanitätsraum – werden nach Vereinbarung abgerechnet.