Sie sind hier: 

Aktiv werden

Kontakt

DRK-Ortsverein Pfedelbach
Marstallgebäude
Schloßstraße
74629 Pfedelbach

Postadresse:
Münzstraße. 7/2
74613 Öhringen

info@drk-pfedelbach.de

Blutspendetermine

Blutspendedienst Berlin-Brandenburg und Sachsen
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in:
 

JRK Landesforum - Bunt vernetzt

Am 20.11.2015 haben sich 9 Kids aus Pfedelbach und Kupferzell und drei Gruppenleiter in Öhringen am Bahnhof getroffen und auf die abenteuerliche Reise nach Walldorf begeben.

Dank einem netten Herrn in der Touristeninformation in Heidelberg sind wir eine Stunde durch den Regen gelaufen und haben den Betriebshof von allen Seiten besichtigt, bis wir endlich die Bushaltestelle gefunden hatten, zu der er uns geschickt hatte. Dort erfuhren wir, dass jedoch sowieso die letzten paar Busse nicht gefahren waren.

Tropfnass saßen wir dann endlich im warmen Bus, bei dem es dann aber an manchen Stellen durchs Dach regnete.

In Walldorf angekommen haben wir das Schulzentrum zum Glück gleich gefunden und bei der Zimmerzuteilung erfahren, dass es auch hier durchs Dach geregnet hatte und somit ein komplettes Stockwerk unter Wasser stand und nicht betreten werden durfte. Aus feuerpolizeilichen Bestimmungen durften deshalb jetzt alle ca. 200 Teilnehmer aus ganz Baden-Württemberg nur im Erdgeschoss schlafen. Deshalb hatten wir dann letzten Endes doch kein Klassenzimmer sondern nur einen Flur.

Erst waren alle wenig begeistert, doch am Ende waren wir uns einig: Das war der coolste Schlafplatz überhaupt! Mit Garderobe für unsere nassen Sachen und ganz für uns alleine. Eindeutig 3 Sterne!

Nach dem Abendessen gab es am Freitag noch ein kleines Abendprogramm mit Begrüßung, Vorstellung der „Internationals“ die aus Ungarn, Italien, Russland und von den Malediven angereist waren. Zudem startete der „Exit-Room“ und man konnte Karaoke singen.

Nach wenig Schlaf ging es am nächsten Morgen nach dem Frühstück mit dem ersten Workshop weiter. Die Workshops waren über Kärtchen, die man mit allen Teilnehmern tauschen konnte, verteilt worden. Es gab Baseball, Autoschrauben für Frauen, Yoga, Gebärdensprache, Niedrigseilgarten, Improtheater und viele mehr.

Nach dem Mittagessen und einer kurzen Verschnaufpause ging es nachmittags mit dem zweiten Workshop weiter und nach dem Abendessen gab es noch ein paar Vorführungen aus den Workshops des Tages und als großes Finale die LaFo-Party mit DJ und Disko-Atmosphäre. Die letzten Partygäste sind wohl erst um fünf ins Bett.

Nach einem großen Frühstück gab es noch einen Rückblick mit Fotos und Filmen über das Wochenende bevor dann alle ihre sieben Sachen packten und wieder die Heimreise antraten.

Nach einem super Wochenende mit unheimlich viel Spaß mussten sich die Gruppen Kupferzell und Pfedelbach am Bahnhof in Öhringen wieder trennen. Manchem viel das weniger leicht als gedacht und alle waren sich einig: Das Landesforum war super, da wollen wir 2017 wieder hin und ab sofort möchten wir als JRK-Gruppen Pfedelbach und Kupferzell mehr gemeinsam machen.

Die Planung läuft  :)